Die Schnitzeljagd für alle, die Berlin aktiv & spielerisch im Team entdecken wollen.
Sie erleben Stadttouren mit dem gewissen Etwas!
Zur Startseite

StartseiteÜber unsFür SieDie RallyesSpecial TourenVolle PackungKonditionenFeedbackKontakt
Berliner Mauer Rallye
Jede Rallye ein Unikat Auf einer abwechslungsreichen Rätseltour quer durch die Stadt entdecken & erleben Sie auf spielerische Weise geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten, aufschlussreiche Hintergründe und aufregende Eigentümlichkeiten Berlins.

Um-die-Ecke- gucken & denken, Spürsinn und Kreativität werden den Teams beim Lösen der niveauvollen Rätsel & Aufgaben zugute kommen.

Teilnehmerzahl
Die Stadtrallye für Gruppen ab 6 Personen.

Start & Ziel & Zeit
Wir starten wann immer Sie möchten entweder in der Nähe der Bösebrücke (3-4stündige Fahrrad-Rallye) oder Oberbaumbrücke (2-3stündige Rallye entweder per Velo oder per Pedes und mit Einsatz der BVG). Die Route führt jeweils entlang der ehemaligen Berliner Mauer und endet in einem Restaurant in Berlin-Mitte, Nähe Hackescher Markt. Dort findet die Siegerehrung statt.

Das Konzept
Die Berliner Mauer war das Symbol des Kalten Krieges und der Teilung Berlins. Heute ist von Berlins berühmtesten Bauwerk nur noch wenig zu finden. In den vergangenen 20 Jahren ist die Berliner Mauer Stück für Stück aus dem Stadtbild verschwunden. Obgleich die Erinnerung und das Interesse daran lebendig geblieben ist, erinnern heute lediglich in die Straße eingelassene Kopfsteinpflaster in Doppelreihe an den ehemaligen Verlauf der Berliner Mauer. Wo genau verlief denn die Mauer? Wo gibt es noch Mauerreste in der Stadt? Gibt es noch erhaltene Wachtürme? Wie lebte man in einer geteilten Stadt? Und wie hat sich das Leben durch den Fall der Mauer verändert?

In Teams eingeteilt gehen Sie diesen und anderen Fragen entlang der ehemaligen Berliner Mauer nach, begeben sich auf Spurensuche nach deren Überresten, spektakulären Fluchtabenteuern und weiteren unglaublichen Ost- und Westgeschichten.

Bei einer spritzigen Begrüßung wird die Gruppe nach einer kurzen Einweisung in die Spielregeln in Teams eingeteilt. Ausgestattet mit einem Tourbuch kniffliger Fragen & Aufgaben und einem Stadtplan rätseln sich die Teams dann entweder mit Fahrrädern oder zu Fuß und mit Einsatz der BVG von Station zu Station quer durch das einst geteilte Berlin. Auf eine spielerisch aktive Weise erfahren die Teilnehmer allerhand Wissenswertes und Kurioses zur Berliner Mauer und entdecken, was davon noch übrig blieb. Auf Wunsch gibt es zur Stärkung gerne Power-Snacks und Softdrinks mit auf den Weg - natürlich mit Ostflair!

Nach einigen spannenden Stunden quer durch die wiedervereinigte Stadt werden die Teams am geheimen Zielort erwartet, wo die Auswertung der Booklets und die Siegerehrung mit Verleihung von Urkunden und des ersten Preises stattfindet.

Die Konditionen
Mehr zu den Konditionen für die Berliner-Mauer-Rallye finden sie hier

Noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie natürlich auch gerne persönlich!

zurück zur Rallye-Übersicht



Berlin Sehenswürdigkeiten
 Bild wechseln

FAQ - FRAGEN & ANTWORTEN

Wetter und Outdoors
Was ist bei schlechtem Wetter?
Schlechtes Wetter ist relativ und hängt von der Kleidung, der Ausrüstung (Regenschirm!) und nicht zuletzt der persönlichen Einstellung ab! Objektiv schlechtes Wetter ist für uns, wenn die Aktivitäten aufgrund des Wetters gefährlich werden, wie z. Bsp. bei Gewitter. In dem Fall müssen wir die Rallye verschieben oder gar absagen, und Sie können wählen: Teilnahme an der nächsten Rallye oder Geld zurück!

Sportlichkeit
Wie sportlich müssen die Teilnehmer/innen sein? Gar nicht! Es werden mit Sicherheit keine sportlichen Höchstleistungen gefordert! Das Wichtigste ist der Spaß am raten, erfragen, erkunden, dichten, wissen und kombinieren.

Alle FAQ lesen